ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Activités d'hiver

Schnee Sport mit Rücksicht

Description

Mit Unterstützung des Bundesamts für Umwelt (BAFU) setzt sich der Verein für ein umwelt- und naturverträgliches Verhalten der Schneesportler ein.

Skifahrer, Snowboarder, Freerider, Ski- oder Schneeschuhwanderer, etc. sollen die Natur intensiv und konfliktfrei erleben können. Denn solange die Wildnisgebiete respektiert werden, können Verbote und Barrieren begrenzt werden, und die Natur bleibt offen für alle, die sie entdecken wollen.

Der Verband richtet Rückzugsgebiete zum Schutz von Wildtieren ein. Die Lage dieser Zonen ist in den Schneeschuh- und Skitourenkarten, aber auch in den Pistenkarten eingezeichnet. Die Beschilderung im Feld ermöglicht es den Sportlern auch, auf diese Zonen aufmerksam zu bleiben.

Die Einhaltung dieser Zonen sorgt nicht nur für eine sichere Winterumgebung für Wildtiere, sondern ermöglicht auch die gemeinsame Nutzung mit den Anhängern verschiedener sportlicher Aktivitäten. Dieses Zusammenleben ist möglich und nachhaltig, solange sich unsere Sportfreunde sachkundig und respektvoll gegenüber der Natur und ihrer Tierwelt verhalten.

Hier sind vie Regeln für mehr Natur:
  1. Wildruhezonen und Wildschutzgebiebe beachten
  2. Im Wald auf Wegen und bezeichneten Routen bleiben
  3. Waldränder und schneefreie Flächen meiden
  4. Hunde an der Leine führen insbesondere im Wald

Contact